Wie gewinne ich Kunden und binde sie?

Je mehr Sie über Ihre Kunden wissen, desto leichter verbessern Sie die Kundenbindung.

Die weit verbreitete Nutzung des Internet über PC, Tablet und Smartphones gibt Unternehmen neue Wege, den Kundenstamm zu vergrößern, indem Sie neue Interessenten gewinnen und bisherige Kunden binden. Dabei haben Sie verschiedene Möglichkeiten, auf die Dienstleistungen und Produkte aufmerksam zu machen. Denn neben Webseiten werden die sozialen Netzwerke zunehmend wichtiger für das Marketing. Hier erfahren Sie, wie Sie neue Kunden gewinnen und sie an ihr Unternehmen binden sowie bisherige Kunden behalten.

Werbung im Internet

Die meisten Menschen in Deutschland nutzen das Internet, zur Informations-Recherche oder zum Shopping als Alternative zu den Geschäften. Mittels gezielt geschalteter Online-Werbung sprechen Sie eine bestimmte Zielgruppe an. Dabei haben Sie verschiedene Werbeoptionen zur Auswahl. So gibt es neben den klassischen Werbebannern, auch kurze TV-Spots. Möchten Sie indirekt für ein bestimmtes Produkt werben, beauftragen Sie eine SEO-Agentur, die in ihren Artikel auf Ihre Webseite Bezug nimmt. Außerdem integrieren Sie mit dem „Gefällt mir“- Button von Facebook und einem Zwitter-Button Interessenten. Auf diese zeigen Ihnen Interessenten, was ihnen gefällt beziehungsweise was sie interessiert, während sie mittels Twitter aktuelle Neuigkeiten über Ihre neuen Produkte oder Angebote erfahren.

Soziale Netzwerke für zielgruppenorientiertes Marketing

Soziale Netzwerke spielen heutzutage eine wichtige Rolle im Marketing, denn die Nutzer teilen ihre persönlichen Interessen mit. Zudem lässt sich beispielsweise bei Facebook personalisierte Werbung schalten. Allerdings reicht es nicht, neue Kunden zu gewinnen, sondern Sie sollten sie an sich binden. Soziale Netzwerke helfen Ihnen dabei, da Nutzer Sie weiterempfehlen können. Schließlich ist es ab einer gewissen Größe des Kundenstammes ratsam, eine CRM-Software zu verwenden, mit der Sie die Kundenbindung weiter verbessern.

Kleine Geschenke für Kunden

Im Volksmund heißt es „Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft“, in diesem Sinne schenken einige Unternehmen vorzugsweise zu Weihnachten kleine Präsente an ihre Kunden. Übrigens, kleine Geschenke lassen sich auf Veranstaltungen auch zur Gewinnung von Neukunden verwenden. Verschenken Sie beispielsweise als Werbemittel Kalender oder eine Tasse. Für das Kundengeschenk zu Weihnachten eignet sich beispielsweise ein Wand- oder Aufstellkalender. Auch eine Weihnachtskarte mit einem schönen Gruß freut die Kunden. Da einige Menschen eine Allergie auf bestimmte Lebensmittel haben, sollten Sie mit essbaren Geschenken vorsichtig sein, daher sind Schokoladenengel oder feine Schokolade empfehlenswert.

Bild: panthermedia.net Wavebreakmedia ltd