Süße Verführung: Mangoparfait auf Himbeerpüree

Bei sommerlichen Temperaturen zieht es viele Menschen in Eiscafés, um einen kühlen Eisbecher oder Milchshake zu bestellen. Eine köstliche Alternative zum Speiseeis stellt Eisparfait dar, das aus halbgefrorener Sahne entsteht. Diese Eissorten stellen Sie zu Hause mit verschiedenen Obstsorten her und zaubern ein süßes Dessert auf einer Fruchtsauce. Sie werden überrascht sein, wie schnell Sie ohne eine Eismaschine fruchtig kalte Desserts selber herstellen. Probieren Sie unsere Rezeptidee aus und stellen ein Mangoparfait mit Himbeersauce her.

Unterschied zwischen Parfait und Speiseeis

Speiseeis erhalten Sie in jedem Eiscafé und Supermarkt. Wer es selbst herstellen möchte, braucht eine Eismaschine oder muss die Eismischung ständig umrühren, um köstliches Eis zu erhalten. Dieses Problem besteht beim Parfait nicht, da Sie die Sahnemischung einfrieren. Außerdem eignen sich für Parfaits unterschiedliche Obstsorten. Übrigens, zur Weihnachtszeit schmeckt Parfait mit Bratapfel und Christstollen-Stücke statt Fruchtpüree.

Rezept für Mangoparfait

Sahne, Zucker und Eier bilden die Basis für das Parfait, dem frisches Obst einen fruchtigen Geschmack verleiht. Ein Mangoparfait bereiten Sie mit folgenden Zutaten her:

– 500 Milliliter Schlagsahne

– 100 Gramm Zucker

– 6 Eigelb

– 1 Ei

– 2 frische Mangos

– 2 Teelöffel Vanillezucker

Bevor Sie mit dem Mangoparfait beginnen, setzen Sie einen großen Topf Wasser auf und bringen ihn zum Kochen. Schneiden Sie die Mangos auf und entfernen alles bis auf das Fruchtfleisch und die Schale. Geben Sie diese in eine Küchenmaschine und pürieren sie. In einer Rührschüssel schlagen Sie mit den Rührstäben die Eigelbe, das Ei mit dem Kristall- sowie Vanillezucker auf. Schlagen Sie die Sahne steif und rühren das Mangopüree hinein. Stellen Sie die Rührschüssel in das Wasser und verrühren Sie die Sahne mit der Zucker-Eier-Masse auf niedriger Stufe zu einer Creme. Jetzt verteilen Sie die Creme auf Förmchen und frieren sie für mindestens 2 Stunden ein.

Himbeerpüree in zwei Minuten

Das Fruchtpüree dauert nur wenige Minuten und lässt aus allen Beeren herstellen. Pürieren Sie einfach 250 Gramm Himbeeren in der Küchenmaschine. Wer mag, verfeinert es mit einem Esslöffel süße Sahne und einem Teelöffel Zucker. Geben Sie das Mangoparfait auf einen Teller und gießen Sie das Himbeerpüree darüber. Guten Appetit.

Bild: panthermedia.net ingridhs