Einrichtungstipps für Ihr Arbeitszimmer

Im Schlafzimmer ein Bereich zum Arbeiten oder ein ganzer Raum mit Rückzugsqualität: Der Platz zum Arbeiten sollte praktisch und freundlich sein. Wir nennen die wichtigsten Eckpunkte für das Einrichten des Arbeitsbereichs, damit Sie sich wohl fühlen.

Ihre neue Büroeinrichtung

Wer über genügend Platz verfügt und auch mal zu Hause arbeitet, sollte ein abgetrenntes Arbeitszimmer bevorzugen. Für kleinere Arbeiten und bei Platzmangel sind Kombinationen eine gute Lösung: Ein Arbeitsbereich im Schlaf-, oder Wohnzimmer. Und damit man nicht immer die Arbeitsordner sehen muss, gibt es verschiedene Möglichkeiten, den Arbeitsbereich geschickt zu verstecken. Die Wahl des passenden Schreibtisches: Ein kleiner Tisch oder praktischer Sekretär eignen sich insbesondere für kleinere Schreibarbeiten und bei fehlendem abgetrennten Arbeitszimmerl. Wer jedoch regelmäßig am Schreibtisch arbeitet, wird an einer großzügig dimensionierten Arbeitsfläche interessiert sein.

Ein guter Stuhl ist wichtig für den Rücken und sorgt für konzentriertes Arbeiten am Schreibtisch. Auch das Design darf schließlich nicht zu kurz kommen, der Stuhl soll ja ins Gesamtbild passen, passende Exemplare finden Sie bei udobaer büroausstattung.

Regale und Borde

Hier findet sich viel Platz für Bücher, Ordner und allerlei Kleinigkeiten, den man im Arbeitszimmer immer griffbereit haben möchte. Ein Bücherregal bringt Flair ins Arbeitszimmer und passt bestens zu einem einladenden Lesesessel. Beide Möbelstücke fügen sich zu einer gemütlichen Rückzugsszone zusammen. Gute Beleuchtung: Sie ist das A und O im Arbeitszimmer: Damit die Augen nicht überanstrengt werden und man lange konzentriert arbeiten kann, sollte der Arbeitsbereich über ausreichende Lichtquellen wie helle Schreibtischleuchten und ein großes Fenster verfügen.  Transparente Stoffe eignen sich als Sichtschutz, damit man andererseits nicht vom Tageslicht geblendet wird

Aufbewahrungsmöbel

Sie helfen, Ordnung zu schaffen und dem Raum Charakter zu verleihen. Egal ob Aktenschränke, Regalsysteme mit Schiebetür oder ein praktisches Sideboard: . Eine einfache Tür mit Schiebemechanismus funktion vor dem Regal sorgt zum Beispiel dafür, dass das Arbeitszimmer optisch aufgeräumter wirkt. Schönes und nützliches Zubehör gibt dem Arbeitsplatz zu Hause einen eigenen Charme. Doch es muss nicht immer ein unscheinbarer Stifthalter sein. Ausgefallene Dinge ergänzen die Einrichtung des Arbeitszimmers und lassen den Raum angenehm zur Wirkung kommen. Probieren Sie aus und stellen Sie zusammen, was Ihnen gefällt!

Bild: